Blog

Hausgemacht vs. gekauft: Käse-Brokkoli-Cheddar-Suppe

Wenn das Wetter kälter wird, fühle ich mich zu einer warmen Schüssel Suppe hingezogen. Die Lieblingssuppe meines Freundes ist Brokkoli-Cheddar, und wir sehnen uns zu dieser Jahreszeit danach. Die Frage ist, gehen wir zum nächsten Restaurant und probieren ihres, holen uns eine Dose aus dem Laden oder machen es von Grund auf neu? Ich habe kürzlich alle drei ausprobiert und bin hier, um meine Gedanken zu teilen!

Wenden für Pfannkuchen!

Pfannkuchen, oder wie mein Vorschulkind sie nannte, „Pam-Papes“, sind bei uns zu Hause sehr beliebt. Im Folgenden finden Sie die 5 wichtigsten Gründe, warum ich immer an Bord bin, wenn Pfannkuchen zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen gewünscht werden!

Kürbis-Rezept-Zusammenfassung

Kürbis ist ein klassischer Geschmack, der mich an die Herbstsaison erinnert. Eine 15-Unzen-Dose fasst etwa 2 Tassen Kürbis. Einige Kürbisrezepte auf Spend Smart. Essen Sie intelligent. Verwenden Sie die volle Dose, während andere eine kleinere Menge verwenden können. Was macht man mit Kürbisresten?

Vollkorn-Kürbis-Pfannkuchen

Die Herbstbacksaison ist in vollem Gange! Wenn es dir so geht wie mir, verbringst du den Sommer damit, die Tage zu zählen, bis es kühl in der Luft liegt und du die Sweatshirts herausholen kannst. Egal, ob Sie es warm oder kalt mögen, wir sind uns alle einig, dass der Herbst wunderbare Aromen mit sich bringt. Eine meiner schönsten Herbsterinnerungen ist das Kochen in der Küche mit meinem Vater.