Blog

Hackbraten… Eines meiner Lieblingsessen


| Peggy Martin

Unser Feature in diesem Monat ist Mouth Watering Meatloaf, das geriebenes Gemüse und ein Vollkorn (Haferflocken) enthält. Es schmeckt so gut, ist gesund und liefert große Mengen an Protein und Vitamin A.

Wenn ich diesen Hackbraten zubereite, verwende ich 85% mageres Hackfleisch, um Geld zu sparen. Decken Sie zuerst ein Kühlgitter mit Folie ab. Dann Löcher in die Folie stechen, damit das Fett vom Hackfleisch abfließen kann. Stellen Sie dann das Kühlgitter auf oder in eine Kuchen- oder Geleerollenform. Nachdem der Hackbraten geformt ist, legen Sie ihn auf das mit Folie abgedeckte Kühlgitter. Wenn Sie ein 90% oder 95% mageres Hackfleisch verwenden, gibt es nicht viel Fett zum Abtropfen, sodass Sie jede beliebige Auflaufform verwenden können. Sie können den Hackbraten auch mit Schweinehackfleisch oder Putenhackfleisch zubereiten. Verwenden Sie unbedingt ein Thermometer, um sicherzustellen, dass dies erledigt ist. Die minimale innere Gartemperatur für Schweine- und Rinderhackfleisch beträgt 160 Grad und Putenhackfleisch sollte auf 165 Grad gekocht werden.

Ich denke, einer der Gründe, warum ich diesen Hackbraten mag, ist der süße Belag. Wir haben darauf geachtet, eine kleine Menge Zucker zu verwenden. Da ich den Ofen anheize, wenn ich diesen Hackbraten zubereite, versuche ich, Ofenkartoffeln oder Süßkartoffelpommes in mein Menü aufzunehmen.

Köstlicher Hackbraten

Portionen: 6 | Portionsgröße: 1/6 des Laibs | Pro Portion: $.88

Zutaten:

  • 1 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1/2 Zwiebel, gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 1 Tasse geriebene Karotten (ca. 2 Karotten)
  • 1/2 Tasse trockene schnelle Haferflocken
  • 1/4 Tasse fettfreie Milch
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Ketchup, geteilt (1/4 Tasse Hackbraten und 1/4 Tasse Soße)

Soße:
2 Esslöffel brauner Zucker oder weißer Zucker

Anfahrt:

  1. Backofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Rinderhackfleisch, Zwiebeln, Karotten, Haferflocken, Milch, Ei, schwarzen Pfeffer, Salz und 1/4 Tasse Ketchup mischen.
  3. Die Mischung zu einem Laib formen und auf eine Grillpfanne legen.*
  4. 50 Minuten backen.
  5. Rühren Sie die restliche 1/4 Tasse Ketchup und Zucker in einer kleinen Schüssel um.
  6. Hackbraten aus dem Ofen nehmen und die Sauce auf der Oberseite und den Seiten des Hackbratens verteilen.
  7. Weitere 10 Minuten backen oder bis ein Fleischthermometer 160 ° F anzeigt.

* Sie können eine Grillpfanne herstellen, indem Sie ein Drahtkühlgitter auf eine Jellyroll-Form oder Kuchenform legen. Mit Alufolie abdecken. Löcher in die Alufolie stechen, damit der Fleischsaft ablaufen kann.


Peggy Martin

More Posts